September 2021

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
Sep 2021
30
31
1
2
3
4

Neue Arbeiten vom Kunstbüro _ Zinnober 24

5

Neue Arbeiten vom Kunstbüro _ Zinnober 24

6
7
8
9
10

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

11

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

12

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

13

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

14

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

15

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

16

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

17

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

18

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

Radio Triebwerk_Urban Chamber Concerts

19

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

20

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

21

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

22

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

23

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

24

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

25

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

Fällt aus! Impro-Show der 5ten Dimension

26

Theater Nordstadt: Lesung im Garten: Lieb Schaft Leiden

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

27

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

28

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

29

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

30

Wie immer, nur anders – Anette Leupold & Jördis Samland

Kategorie

Datum

Samstag, 20. November 2021

Uhrzeit

20:00 Uhr

Konzert _ Zwischen die Ohren _ „Höhen und Tiefen“

Gast: Jürgen Kathmann, Saxophon
Vom Sopran- zum äußerst selten zu hörenden Bass-Saxophon: Das einzige Konzert der Reihe Zwischen die Ohren in diesem Jahr ist von dem Holzblasinstrument, das größtenteils aus Blech besteht, geprägt. Der Saxophonist Jürgen Kathmann studierte in Oldenburg und Osnabrück und spielte in unterschiedlichsten Ensembles von der Punkband bis zum sinfonischen Orchester, vor allem im nordwestdeutschen Raum, so z.B. im Staatstheater Oldenburg und der „Glocke“ in Bremen. Heute spielt er im „Saxophonquartett Hannover“.

Mit Carsten Bethmann und Holger Kirleis werden die „Höhen und Tiefen“ von klassischen Saxophon-Duos bis hin zu freieren Klangimprovisationen ausgelotet.

Eintritt: 10,- / 8,- / 4,- € mit Hannover Aktiv Pass


Bitte unbedingt vorher anmelden, da begrenzte TeilnehmerInnenzahl!
Tel: 0511 708985

Es gelten die aktuellen Hygienebedingungen!
In Kooperation mit dem Musikzentrum Hannover.

Jürgen Kathmann


Musik